Polyporus-Pulver
in Tablettenform

Hier bestellen!


Die Highlights...

- gegen Rechnung
- schnelle Lieferung
- super Qualität
- günstiger Preis
- Vorteilsdosen für Sparer



Polyporus umbellatus, bei uns auch oft als Eichhase bekannt, wurde schon vor zweitausend Jahren im chinesischen Kompendium “Arzneimittel des frommen Bauern” erwähnt. Er hat also eine sehr lange Tradition in der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. Mittlerweile hat man seine wirkungsvollen Inhaltsstoffe entschlüsselt und er wird weltweit in der ganzheitlichen Medizin verwendet.

Der Polyporus kann in der freien Natur vor allem in Buchen- und Eichenwäldern von Juni bis Oktober beoabachtet werden. Er wächst in den gemässigten Klimazonen Europas und Asiens. Seine dichten Büschel können bis zu 20kg schwer werden, ein sehr beeindruckendes Bild in der Natur. Er hat zwar im Westen nicht den Status eines Feinschmeckerpilzes, wird aber trotzdem als wohlschmeckender Speisepilz geschätzt. Auch schon der berühmte Ötzi hatte vor 5300 Jahren einen Birkenporling und einen Zunderschwamm – beide enge Verwandte des Polyporus – bei sich getragen, vermutlich um Darmparasiten und allgemeine Infektionen zu behandeln, sowie als blutstillendes Mittel bei Wunden.

Der Polyporus ist besonders reich an den Mineralstoffen Kalzium, Kalium und Eisen und enthält auch beachtliche Mengen der Spurenelemente Kupfer, Mangan und Zink. Weitere Inhaltsstoffe sind: Ergosterin, die Vorstufe des Provitamins D, wichtige B-Vitamine wie Biotin, Niacin, Folsäure und Vitamin A (Retinol). Ausserdem enthält der Polyporus spezifische Polysaccharide und Polypeptide.

Informationen zu den Wirkungen des Polyporus finden Sie auf vielen Seiten im Internet wie etwa auf www.mykotherapien.com.

 

Bezugsquelle

Polyporus wird am Besten als Extrakt in Tablettenform eingenommen. Das ist problemlos wegen der Dosierung, bequem einzunehmen und ausserdem noch günstig! Zuverlässig und günstig erhalten Sie Polyporus direkt hier bei uns: Produktinformationen Polyporus